Dr. med. Volker Mann

Aufgewachsen am Bodensee
Studium der Humanmedizin in Freiburg und Konstanz.
Facharztausbildung für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Rettungsmedizin am Universitäts-Klinikum Hamburg-Eppendorf.
Begründer der PräsenzMedizin (2005).

In einem Urlaub im Jahre 2000 in Peru (Machu Picchu), machte Dr. Mann völlig überraschend eine Erfahrung, die sein gesamtes bisheriges Selbst- und Weltbild vollständig in Frage stellte.

Seit dieser Zeit bietet er anderen Menschen an, zu erkennen, was natürlich und wirklich ist und was nur Ergebnisse einer geglaubten Illusion sind.

2005 gründete er die „PräsenzMedizin“.
Diese kombiniert die genialen technischen Möglichkeiten moderner Systeme aus dem Bereich der Informations-Medizin mit den grundlegenden Gesetzmäßigkeiten der Natur.

Die Kernfragen sind:

  • Wer bin ich?
  • Was ist wirklich wirklich?
  • Was ist die Ursache von Symptomen?

Hierdurch bieten sich jedem Menschen, der bereit ist das bisher Geglaubte in Frage zu stellen, ungeahnte Möglichkeiten.

Seit 2005 schult er Ärzte und Heilpraktiker in der Anwendung moderner informations-medizinischer Systeme und den neuen Erkenntnissen zu Symptomen bzw. Krankheiten beginnend bei der

  •  traditionellen Medizin
  • über die InformationsMedizin
  • bis zur PräsenzMedizin

Er leitet eine Privatpraxis für PräsenzMedizin auf Mallorca.
Buchautor: 2009: PräsenzMedizin
Seit 2003: Seminarleiter, Webinare, Individual-Coachings, E-books.
Seit 2016: Online-Video-Coachings