Der Glaube zu wissen hat so viele unangenehme bis katastrophale Folgen, was jedoch immer noch den allermeisten Menschen völlig unbekannt ist. Wer weiß – GLAUBT fast immer nur zu wissen -. Je mehr eine Person glaubt zu wissen, desto mehr wird sie Angst erleben.

Und Angst stört nicht nur die natürliche Funktion des Immunsystems, sondern kann den gesamten Körper und den Geist völlig durcheinander bringen. Ohne dass Sie glauben zu wissen…- wie viele Streitereien, Lieblosigkeiten, Kriege…- wie viel Missbrauch, Manipulation, Gewalt, Kriminalität würde dann noch von Ihnen ausgehen? Jeder kann nur bei sich anfangen. Und jenseits der ganzen Bescheid-Wisserei wartet auf jeden Menschen, der sich traut alles in Frage zu stellen: ohne Ende grundlos Wohlfühlen. Und das ist, im Gegensatz zu dem, was viele heute noch glauben, keine Illusion oder Spinnerei… sondern völlig natürlich und logisch und leicht verständlich nachvollziehbar.

 

Herzliche Grüße
Dr. med. Volker Mann

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.