Das, was Sie nur glauben zu sein, wird sich durch die Krise und das, was dabei herauskommt, nicht wesentlich verändern. Das, was Sie aber nur glauben zu sein, (diese Persönlichkeit, dieses Selbst-Bild, dieses Ego) bestimmt, wie Sie sich fühlen, vor-in und nach dieser Krise und auch vor-während und nach jeder anderen Krise. Warum nicht gemeinsam hinterfragen und hinschauen, was natürlich und wirklich ist und den Spuk der gesamten Leiderei hinter uns lassen?

Herzliche Grüße
Dr. med. Volker Mann

Der Glaube zu wissen hat so viele unangenehme bis katastrophale Folgen, was jedoch immer noch den allermeisten Menschen völlig unbekannt ist. Wer weiß – GLAUBT fast immer nur zu wissen -. Je mehr eine Person glaubt zu wissen, desto mehr wird sie Angst erleben.

Weiterlesen


Die ganze Welt diskutiert über den Coronavirus, dessen vermeintliche Auswirkungen und welche Maßnahmen wohl die geeigneten sind.
Weiterlesen

Dass Angst ein großes Problem darstellt, darüber berichtete im Zusammenhang mit dem Coronavirus am 28.02.2020 auch die WHO. Hinter Stress und Angst steckt jedoch der Glaube zu wissen, die allgemeine – und so beliebte – Bescheid-Wisserei, was den allermeisten Menschen heute noch nicht bekannt bzw. klar ist. Wenn Sie Stress/Angst, miese Gefühle und Leiden hinter sich lassen wollen, werden Sie in dem Online-Studium: „Grundlos Wohlfühlen“ alles finden, was Sie dazu brauchen.

Herzliche Grüße

Dr. med. Volker Mann

Sie können die Ausbreitung des Corona – Virus und was dort weltweit geschieht, nicht wesentlich beeinflussen. Jeder Mensch kann jedoch möglichst wenig die natürliche Funktion seines Immunsystems stören…?

Herzliche Grüße

Dr. med. Volker Mann

praxis-praesenzmedizin

Praxis für PräsenzMedizin

Körperliche Symptome