- Videokurs: „Körperliche Symptome“

  • Sie wollen Ihre körperlichen Symptome (Beschwerden) „weghaben“ ? Das ist das, was wir alle gelernt haben, aber ist das wirklich sinnvoll?
  • Vollziehen Sie einfach und logisch nach, was für Chancen sich für jeden Menschen ergeben, wenn wir auf der Suche nach der Ursache von Erkrankungen immer weiter hinterfragen. Ohne all die geglaubten Konzepte, Theorien, Philosophien und Deutungen…?
  • Durchschauen Sie, warum wir fast kollektiv einer Illusion aufsitzen, die in der Lage ist, das natürliche Gleichgewicht in jedem Bereich des Körpers durcheinander zu bringen. Erfahren Sie wo der Ausweg aus diesem Dilemma liegt.

Online-Videokurs

„Körperliche Symptome“

10 Videos – Gesamtzeit: ca. 100 Min.
+ Basis-Videokurs: ca. 50 Min.
+ 11 ergänzende E-Mails
mit Informationen und Übungen.
Ihre Investition: 197 €
Videokurs erwerbenMit 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Können Sie sich den Video-Kurs zum regulären Preis
aufgrund Ihrer finanziellen Situation nicht leisten?
klicken Sie hier - auch für Sie findet sich eine Möglichkeit

Inhalte des Videokurses

  • Lernen Sie leicht verständlich, warum heutzutage mehr oder minder überall die eigentliche Ursache von Erkrankungen nicht erkannt wird und damit unbehandelt bleibt.
  • Vollziehen Sie nach, wie „glauben“ ganz generell und der Irrglaube, die Persönlichkeit (Ego) zu sein, mit den zahlreichen körperlichen Symptomen zusammenhängt.
  • Erfahren Sie in diesem Videokurs, wie wir Menschen fast kollektiv die an sich heile Natur stören, wodurch als Folge all die Symptome auftreten. Die Symptome (Beschwerden) wollen wir dann in der Regel „weghaben“, was auf lange Sicht – wie Sie wahrscheinlich schon gemerkt haben - nur sehr bedingt funktioniert. Erfahren Sie in diesem Videokurs, dass es einen „Weg“ gibt, heraus aus dieser Sackgasse.
  • Wir können den Körper vermessen, analysieren, bis ins kleinste Detail beobachten…. Wir Menschen haben aber keine Ahnung, woher unsere Organe, Zellen und Zellbestandteile wissen, was genau sie wann und wie zu tun haben.
  • Wir Menschen können heute noch nicht einmal eine Ameise herstellen. Wie wollen wir dann Gesundheit in einem hochkomplexen Gebilde wie dem menschlichen Körper herstellen oder aufrechterhalten? Der Körper ist ein Wunder, wie die gesamte Natur.
  • Erkennen Sie, dass „Ohne Ende grundlos wohlfühlen“ - auch für Sie möglich ist - weil es natürlich ist.
  • Freuen Sie sich, was es für weitreichende Konsequenzen hat, wenn Sie die Illusion durchschauen, die ursächlich hinter all den Symptomen steckt.

Bestandteile des Videokurses

  • Videokurs: "Körperliche Symptome" ca. 100 Min.
  • PräsenzMedizin-Basis-Videokurs mit folgenden Videos zum einfacheren Verständnis ca. 50 Min.:
  • Was ist Präsenz?
  • Was ist das Selbst-Bild (=Ego = Persönlichkeit = Plus-Minus-Geschichtssammlung)?
  • Was bedeutet die Gleich-wert-igkeit aller Dinge?
  • Was ist Plus-Minus-Illusion?
  • Erklärung des PräsenzMedizin-Posters
  • Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu Ihrem Videokurs zu stellen. Diese werden in kostenlosen Frage-Antwort-Videos beantwortet. Sie bekommen per E-Mail mitgeteilt, wenn ein solches Video zu Ihrem Kurs hinzugekommen ist.
  • Sie erhalten im Verlauf mehrere E-Mails zu Ihrem Videokurs mit zusätzlichen Übungen, so dass Sie die Inhalte Ihres Videokurses einfacher in den "Alltag" integrieren können.
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie.
    Informationen finden Sie weiter unten.

Kennen Sie das, ...?

  • ... Sie haben ein Symptom gehabt, dieses wurde behandelt, war dann auch eine Zeit lang besser oder verschwunden … und dann kam es wieder, oder etwas anderes…
  • ... dass Sie selbst oder Bekannte von Ihnen ständig irgendwelche Hilfe in Anspruch nehmen müssen, sei es Tabletten, Nahrungsergänzungsmittel, Körperarbeit, Prothesen oder andere Behandlungen? Was steckt dahinter? Ist es wirklich natürlich, dass unsere ganze Gesellschaft so krank ist?
  • ... dass unzählige Gruppierungen glauben zu wissen, wie wir diesen Körper „reparieren“ können, oder was dieser Körper braucht oder auch was wir unbedingt vermeiden müssen … aber was wissen wir Menschen wirklich über dieses Wunderwerk Körper?
  • ... dass wir Menschen häufig an einer Stelle aufhören zu hinterfragen und dann lieber unzählige Konzepte, Theorien und Philosophien entwickeln, anstatt uns einzugestehen, dass wir keine Ahnung haben?
  • dass auch Sie Interesse daran haben irgendwelche Konzepte/Glaubenssätze zu verteidigen? Unzählige Konzepte über sich selbst…? Und zahlreiche andere Konzepte von denen Sie sich versprechen, dass es Ihnen (der Persönlichkeit) in Zukunft einen Vorteil bringen wird?

Es ist immer jetzt die optimale Zeit, um genau hinzuschauen, was natürlich und wirklich ist, nicht nur rund um das Thema körperliche Symptome.
Wir sitzen fast kollektiv einer Illusion auf.
Warum befassen wir uns nicht zuerst alle gemeinsam intensiv mit dem Ursprung der ganzen Symptome?
Warum nicht alles konsequent hinterfragen?
Es ist schlichtweg unlogisch zu glauben, dass sich langfristig etwas ändern kann in Richtung Gesundheit, wenn wir uns weiterhin nur um Ergebnisse kümmern.

Online-Videokurs „Körperliche Symptome“

Ihre Investition: 197 € inkl. MwSt.

10 Videos – Gesamtzeit: ca. 100 Min.
+ Basis-Videokurs: ca. 50 Min.
+ 11 ergänzende E-Mails
mit Informationen und Übungen.
Videokurs erwerbenMit 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Können Sie sich den Video-Kurs zum regulären Preis
aufgrund Ihrer finanziellen Situation nicht leisten?
klicken Sie hier - auch für Sie findet sich eine Möglichkeit

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Sie haben Ihren Videokurs und den Basis-Videokurs wie empfohlen studiert.
Sie haben die angebotenen Übungen, auch der E-Mails durchgeführt.
Auch nach den Antworten auf Ihre schriftlich gestellten Fragen zum Videokurs,
können Sie den Wert des Videokurses für sich nicht erkennen.
Dann erstatten wir Ihnen die Gesamtsumme zurück.

Dr. med. Volker Mann

Arzt, Coach, Seminarleiter, Autor und Unternehmer.

  • Studium der Humanmedizin (Freiburg, Konstanz)
  • Facharzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Rettungsmedizin (Universitäts-Klinikum Hamburg-Eppendorf)
  • Im Jahr 2000 änderte sich die Perspektive zu seinem bisherigen Selbst- und Weltbild vollständig.
  • Begründer der PräsenzMedizin (2005) www.PräsenzMedizin.de